Follower

Freitag, 27. November 2015

Tilda im Wald

Nein, es ist keine Magnolia Tilda, es ist die Tilda von Tone Finnanger. Bevor ich dem Stempeln verfallen bin habe ich viel und gerne genäht und ich war (und bin es immer noch) ein Fan von Tones Werken. Der Tildaengel ist einer meiner ersten Stempel, den ich vor sieben Jahren gekauft habe, und ich war sooo stolz ihn bekommen zu haben. 

Leider ist das Licht zum Fotografieren grad nicht so gut.

Die Karte passt zu:  stempelkueche challenge#33 "Zeitreise"

                         inkspire-me christmas-special challenge#226 "Winterwald"





danke für's vorbeischauen
hugs for your visit :)

love greetings
Mareikje

Kommentare:

  1. Liebe Mareikje,
    Der Engel ist einfach wunderschön und verleiht Deiner Karte sowas nostalgisches. Vielen lieben Dank fürs mitmachen bei unserer In{k}spire_me Challenge.
    Liebe Grüße, ela

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne diese Tildas aber ich wusste gar nicht, dass es davon Stempel gibt. Der ist wirklich ganz zauberhaft und passt perfekt in den beinahe verzauberten Winterwald. Danke, dass Du damit bei Inkspire_me dabei bist! Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Immer noch ein toller Stempel und eine wunderschöne Karte hast du damit gezaubert. dAnke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge.LG,Beate

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Karte! Die zarten Farben passten ganz hervorragend zur kalten Jahreszeit. Und das Schneeflockenband ist ein tolles Detail. Auch ich wusste gar nicht, dass es diese Tildas irgendwann mal in Stempelform zu kaufen gab. Toll, dass du deinem alten Schätzchen für unsere Stempelküche-Challenge wieder neues Leben eingehaucht hast. Vielen Dank fürs Mitspielen.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine hübsche Idee! Mir gefallen v.a. die liebevollen Details wie die Ränder und das Band. Danke fürs Mitspielen beim IN{K}SPIRE_me Christmas Special und liebe Grüsse, Annemarie

    AntwortenLöschen
  6. Oh, deine Karte ist ja zauberhaft. Ich kann mich Sonja nur anschließen, ich wusste nicht, dass es Tilda-Stempel gibt. Sie passt ganz hervorragend in die kleine Szene, einfach zauberhaft.

    Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge und viel Glück!

    Jessa

    AntwortenLöschen